Közzétéve:

Muster vollmacht großeltern urlaub

Wenn die Großeltern und Kinder auf einer Kreuzfahrt oder im Rahmen einer organisierten Tour unterwegs sind, wenden Sie sich an die Kreuzfahrtlinie oder die Organisatoren, um spezielle Informationen zu Genehmigungsformularen zu erhalten. Die Tatsache, dass ältere Menschen ihre Autorität verlieren, wie man die Enkelkinder großzieht, beleuchtet die Merkmale dessen, was Margaret Mead die “präfigurative Kultur”-Ära nennt. Darüber hinaus hat die soziale und räumliche Mobilität zwischen den Generationen die relationale Position der alten Menschen und ihrer erwachsenen Kinder in der Familie umgekehrt. Unter den befragten Familien aus der Mittelschicht hatten die meisten jungen Eltern durch Bildung eine soziale Mobilität nach oben erreicht. Im Vergleich zu ihren Eltern waren sie besser ausgebildet, hatten mehr Einkommen und einen höheren sozialen Status und galten daher als sachkundiger und fähiger. Sie verfügten auch über mehr finanzielle, soziale und kulturelle Ressourcen, die es ihnen ermöglichten, bessere Vorkehrungen für ihre Kinder zu treffen. All dies gab ihnen mehr Autorität und Macht in der Kindererziehung. Unter den untersuchten Familien gab es nur eine Familie, in der die Eltern im Vergleich zu den Großeltern keine Aufwärtsmobilität erreichten. Der Großvater war ein pensionierter hochrangiger Militäroffizier, der eine hohe Rente erhielt, und sein Sohn und seine Schwiegertochter waren Universitätsprofessoren. Der ehemalige Divisionskommandant zog jedoch nach Peking, um sich um seinen Enkel zu kümmern, und die reichen sozialen und kulturellen Ressourcen, die er in seiner Heimatstadt genoss, wurden durch den Umzug weitgehend beeinträchtigt. Wenn Großeltern Enkelkinder ohne ihre Eltern mitnehmen wollen, benötigen sie möglicherweise ein Bewilligungsschreiben.

Erfahren Sie, warum und welche Informationen in einem Reisebewilligungsschreiben enthalten sein sollten. In Migrantenfamilien ist es üblich, dass die Großeltern ihre Heimatstadt verlassen, um mit ihren Kindern in Peking zu leben. Selbst in einigen in Peking ansässigen Familien ziehen einige Großeltern um, um mit ihren Kindern zu leben, um eine bequeme Kinderbetreuung zu gewährleisten. Die Allianz zwischen Großeltern und Enkelkindern behindert die Kinderentwicklungspläne der jungen Mutter und beeinträchtigt ihre Führungsposition in der Kindererziehung. Um dieses Problem zu lösen, arbeiten einige Mütter an ihren Beziehungen zu den Großeltern. Insbesondere behalten sie ihre Führungsrolle in der Elternschaft, indem sie die Erwartungen der Großeltern an intime Beziehungen in der Familie erfüllen. Qing ist ein gutes Beispiel. Rong versuchte, mit den Großeltern zu kommunizieren. Ihre typische Art war es, ihre Vereinbarung mit Xuanxuan über den Esstisch zu verkünden: “Ich kaufte heute einiges für Xuanxuan, und wir waren uns einig, dass er diesen Monat kein neues Spielzeug bekommen sollte. Bitte kaufen Sie keine neuen Spielzeuge für ihn, Opa und Oma.” Es hat überhaupt nicht funktioniert. Rong musste daher ihre Strategien ändern und Xuanxuan so lange wie möglich aus dem Haus holen, da sie ihrem Sohn zu Hause keine Anweisungen geben konnte. Manchmal fühlte sie sich hilflos, weil ihr Zuhause nach und nach “nur noch ein Schlafort” geworden sei.

Väter sind nicht nur Spielkameraden, sondern auch als Backup- oder Zusatzhelfer in Notsituationen tätig. Zum Beispiel würden Väter eltern-Lehrer-Treffen besuchen, wenn Mütter nicht verfügbar waren, ein krankes Kind ins Krankenhaus bringen oder die Kinder für schwierige Fragen disziplinieren (in der Regel auf anhaltende Nein-Anfrage der Mütter). Diese Situationen traten nur gelegentlich auf, im Gegensatz zu den alltäglichen Aufgaben der Kinderbetreuung und Disziplin, die von Müttern und Großeltern durchgeführt werden. Wenn es um wichtige Entscheidungen zur Bildung von Kindern geht, wie die Wahl eines Kindergartens oder ein Talent-Kultivierungsprogramm, engagieren sich viele Väter, indem sie ihre Gedanken anbieten.